Six Sigma Coach

Der Konkurrenzdruck in der freien Wirtschaft wächst immer weiter, sodass Unternehmen ihre Arbeits- und Fertigungsprozesse kontinuierlich verbessern müssen. Ein bewährtes Managementsystem zur Prozessverbesserung ist Six Sigma: Es ist auf das Reduzieren der allgegenwärtigen Variation(en) und der erfolgreichem Problembekämpfung von fehlerhaften Prozessen spezialisiert. Zertifizierte Six Sigma Coaches erkennen nicht nur die Optimierungspotentiale, führen die Six Sigma-Methodik ein und koordinieren die dazugehörigen Projekte. Sondern sie bilden auch weitere Six Sigma Green Belts und Black Belts aus, leiten diese bei der Bearbeitung ihrer eigenen Six Sigma-Projekte an und unterstützen fachlich-methodisch. Dafür bringen sie zusätzliche Qualifikationen des Coachings mit, um z.B. auch e-Trainings zu geben.

Ziele & Inhalte

Als zertifizierter Six Sigma Coach haben sie nicht nur eine Projektcoaching-Kompetenz sondern sie haben das Know-how, um die Aufgaben wie die Einführung von Six Sigma im Unternehmen zu koordinieren, Black Belts und Green Belts auszubilden, diese bei der Bearbeitung ihrer Six Sigma-Projekte anzuleiten und fachlich-methodisch zu unterstützen, sowie die Six Sigma Champions zu unterstützen.

Inhalte

• Six Sigma Black Belttraining

• Projektmanagement Level D (GPM-IPMA)

• Unternehmensakteure trainieren

• Coaching für Führungskräfte

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung oder ein Studium.
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Soziale Kompetenzen
  • MS-Office-Grundlagen
  • Persönliches Beratungsgespräch (auch telefonisch möglich). Hierzu benötigen wir Ihren aktuellen Lebenslauf.

Prüfung & Zertifikate

    • Six Sigma Coach (als TÜV Zertifikat)

    • Certified Project Management Associate (IPMA® Level D)

     

    • Six Sigma Master Black Belt (als Habmann Zertifikat)

    • Coachinginstrumente für Führungskräfte (als Habmann Zertifikat)

    • Personalentwicklung, Trainer + e-trainer (als Habmann Zertifikat)

Methoden

  • Vermittlung von Expertenwissen durch Fachgespräche
  • Projekt-Team-Arbeiten
  • Case Studies
  • Plan- und Rollenspiele
  • Lerngruppen
  • Praxisarbeit

Unterrichtsformat & Dauer

Unterichtsformat: Vollzeit - Virtuell

Dauer: 24 Woche(n)

Unterrichtseinheiten (UE): 1200 Unterrichtseinheiten (UE)

Leistungen

In den Studiengebühren sind enthalten:

  • ein Handout in digitaler Form und/oder Printmedien
  • die Habmann AufstiegsAkademie-Prüfungsgebühren

Die Weiterbildung ist nach AZAV zertifiziert. Die Fördermöglichkeit mit einem Bildungsgutschein nach SGB III durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter ist somit vorhanden.
 

„Die Dozent*innen erklären uns auch, was zwischen den Zeilen steht.“

Christian M. aus München

„Endlich verstehe ich, was für meine Karriere wichtig ist.“

Kai P. aus Bayreuth

„Schon nach drei Tagen wusste ich, dass es die richtige Entscheidung war.“

Annett H. aus München