Führungskompetenz 4.0

Wirtschaftlicher Erfolg im Unternehmen hängt eng mit guter Führung zusammen. Die Bedürfnisse von untergebenen Mitarbeitern können sehr unterschiedlich sein und der passende Umgang, um jeden einzelnen so zu motivieren, dass er maximale Leistung bringt, ist komplex. Somit lautet die Frage: Was bedeutet „gute Führung“? Gute Führung schätzt unter anderem partnerschaftliche Zusammenarbeit und versteht, was die Mitarbeiter bewegt. Sie liefert wertschätzendes, zeitnahes Feedback und geht dabei offen mit Konflikten um. Auch mögliche Fehlentwicklungen werden erkannt und gemeinsam beseitigt. Nur so finden sich innovative und marktgerechte Lösungen, entwickeln sich Produktideen und Konzepte (weiter) und kann insgesamt effizient gearbeitet werden.

Ziele & Inhalte

Sie lernen umfassende Führungskompetenzen kennen und anzuwenden, damit sie den Anforderungen an die Arbeitswelt 4.0 und Ihrem Team gerecht werden können.

Inhalte

• Führungsverhalten

• Führungserfolg

• Digital Leadership - Führung 4.0

• Mitarbeiterführung

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung oder ein Studium.
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Soziale Kompetenzen
  • MS-Office-Grundlagen
  • Persönliches Beratungsgespräch (auch telefonisch möglich). Hierzu benötigen wir Ihren aktuellen Lebenslauf.

Prüfung & Zertifikate

    • Führungsqualität, Konfliktmanagement, Mitarbeiterführung (als Habmann Zertifikat)

Methoden

  • Vermittlung von Expertenwissen durch Fachgespräche
  • Projekt-Team-Arbeiten
  • Case Studies
  • Plan- und Rollenspiele
  • Lerngruppen
  • Praxisarbeit

Unterrichtsformat & Dauer

Unterichtsformat: Vollzeit - Virtuell

Dauer: 4 Woche(n)

Unterrichtseinheiten (UE): 200 Unterrichtseinheiten (UE)

Leistungen

In den Studiengebühren sind enthalten:

  • ein Handout in digitaler Form und/oder Printmedien
  • die Habmann AufstiegsAkademie-Prüfungsgebühren

Die Weiterbildung ist nach AZAV zertifiziert. Die Fördermöglichkeit mit einem Bildungsgutschein nach SGB III durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter ist somit vorhanden.
 

„Die Dozent*innen erklären uns auch, was zwischen den Zeilen steht.“

Christian M. aus München

„Endlich verstehe ich, was für meine Karriere wichtig ist.“

Kai P. aus Bayreuth

„Schon nach drei Tagen wusste ich, dass es die richtige Entscheidung war.“

Annett H. aus München